TRAININGSLAGER von Hull City Tigers Academy von 10.07.

bis 23.07.2016

 

 

 

 

 

 

 

 

Trainingslager von Union Treubach / Roßbach

von 18.02. bis 21.02.2016

 

 

 

TRAININGSLAGER von ADMIRA WACKER JUNIORS

von 21.02. bis 25.02.2016

 

 

 

 

 

Trainingscamp der STEEL SHARKS Team II

in Schielleiten von 11.02. bis 14.02.2016

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Strafvollzugsakademie im BSFZ Schloß Schielleiten

4 Tage lang durfte sich das BSFZ Schloß Schielleiten, als eines der best gesichertsten Anlagen Österreichs fühlen, denn es logierten rund 70 Strafvollzugsbeamte, welche eine Fortbildung bei uns im Haus

absolvierten.

 

 

 

 

 

 

Fußballmannschaften im Sportresort Schloss Schielleiten

 

Derzeit darf das Sportresort Schloss Schielleiten zwei Mannschaften im Rahmen eines Fußballcamps begrüßen.

 

 

 

 

FC Midtjylland

Trainingscamp Austria

 

29. Juni bis 4. Juli 2015

 

 

Aberdeen Football Club

U 20 Pre-Season Match

Tour Austria

 

28. Juni bis 11. Juli 2015

 

 

 

 

 

 

 

Wir wünschen den beiden Mannschaften erfolgreiche Trainingstage!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WINTERURLAUB FÜR 200 UKRAINISCHE KINDER
IM BSFZ SCHLOSS SCHIELLEITEN

 

 

Nachdem die Kinder am Donnerstag der Vorwoche nach einer mehr als zwanzig stündigen Anreise (ein nicht geplanter Busfahrerwechsel in Budapest wurde von der Fa. Blaguss kurzfristig organisiert) am frühen Morgen bei uns angekommen sind, haben wir am Abend vor dem Schloss in einer sehr romantischen Atmosphäre unsere Gäste gemeinsam mit dem Bürgermeister der Gemeinde Stubenberg und dem Obmann des Tourismusverbandes Apfellandes offiziell begrüßt. Die NMS Stubenberg hatte mit ihrem Kinderchor den musikalischen Rahmen gestaltet. Geschenke, die von der BSPEG und Gewerbetreibenden der Region finanziert wurden, haben die Schulkinder an die ukrainischen Kinder übergeben. Es war ein sehr stimmungsvoller Beginn der Wintersportwoche.

 

 

Am darauf folgenden Tag besuchten der Bundeskanzler, Dr. Werner Faymann, der Sportminister, Mag. Gerald Klug, die Vizepräsidentin der WKO, Martha Schulz und der Botschafter der Ukraine, Dr. Olexander Scherba, die ukrainischen Gäste. Sie begleiteten bzw. unterstützten sie bei ihrem sportlichen Programm. Dabei war das Medieninteresse sehr groß und ich danke den Vertretern aller Partner, für die Teilnahme an dieser Veranstaltung. Sie führte zusätzlich zu einer Aufwertung der Einladung und brachte dadurch die Solidarität mit der Situation in der Ukraine verstärkt zum Ausdruck. Die Geschenke von Seiten des Bundeskanzlers und des Sportministers wurden mit großer Freude in Empfang genommen. Insbesondere der Rucksack und die Trinkflasche erwiesen sich in den folgenden Tagen als sehr nützlich.

 

 

Weitere Veranstaltungs-Highlights in dieser Woche waren am Samstag der Besuch des Tierparks Herberstein, am Sonntag der Besuch der Stadt Fürstenfeld mit der anschließenden Teilnahme am Basketball-Bundesligaspiel der Fürstenfeld Panthers gegen den BC Vienna. Die Kinder hatten viel Spaß und unterstützten die Heimmannschaft lautstark, sodass es beinahe zu einer sportlichen Sensation gekommen wäre.

 

 

Montag, Dienstag und Donnerstag genossen die Kinder jeweils in Teilgruppen die Einrichtungen der H2O-Therme. Am Dienstag, anlässlich der Feierlichkeiten zum Jahreswechsel in der Ukraine, gestalteten unsere Gäste einen ukrainischen Abend und die Küche des BSFZ servierte die ukrainische Nationalspeise.

 

 

Am Mittwoch besuchten die ukrainischen Gäste die Stadt Graz und nahmen an einer Führung in ihrer Landessprache teil.

 

 

Im Zusammenhang mit dem Programm vor Ort möchten wir uns für die Unterstützung bei Frau Ina Majcen von Young Styria, die bei der Organisation der Programmpunkte sehr hilfreich und unterstützend war, der Fa. Blaguss, die für die Transporte nach Fürstenfeld und nach Graz zusätzlich drei Busse zur Verfügung stellte und Frau Sigrid Müller, die gemeinsam mit der Leiterin des SOS-Kinderdorfes Ukraine, Elena Bilik, die Koordination und Organisation auf ukrainischer Seite wahrnahm, bedanken.

 

 

Die Nutzung unserer Sportstätten, auch unter Anleitung und Unterstützung örtlicher Sportvereine und deren Vertreter und das Reiten am Michlhof rundeten das Programm für die Kinder ab.

 

 

Am Samstag, fand um 15.00 Uhr im Festsaal des Schlosses eine Abschiedsveranstaltung statt, bei der die ukrainischen Kinder das Programm gestalten haben.

 

 

Am Sonntag Abend reisten die Kinder wie geplant in die Ukraine ab und wir hoffen, dass unsere Gäste wohlbehalten, erholt, gesund und mit schönen Eindrücken aus Österreich und ihren Gastgebern, bei ihren Familien in der Heimat ankommen sind.  

 

 

Für den Fall einer Wiederholung dieser solidarischen Geste von Seiten des Bundeskanzlers, des Sportministers und der WKO stehen wir mit unserem Haus gerne wieder zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Allgemeine Informationen

 

Nach vielen Neuerungen und Umbauarbeiten in den vergangenen Jahren erstrahlt unser Bundessport und Freizeitzentrum Schloss Schielleiten in neuem Glanz und bietet auf einem Areal von 43ha alles, was das Sportlerherz begehrt.

 

Restaurant und Küche wurden modernisiert, das neu adaptierte Sportcafè lädt mit seinem gemütlichen Ambiente und der großzügig angelegten Terrasse zu einem gemütlichen Beisammensein ein.

Die Räumlichkeiten im Schloss wurden im Winter 2010 generalsaniert. Alle Zimmer, auch in den übrigen Häusern verfügen über neuen und modernen Standard und befinden sich in unmittelbarer Nähe zu den Sportanlagen.

 

Inmitten des weitläufigen Schlossparks liegen die großzügig angelegten Outdoor Sportanlagen und bieten Sportlern in allen Bereichen optimale

Bedingungen für ihr Training.

 

Fünf Fussballplätze, ein Kunstrasenspielfeld, zehn gepflegte Tennis Sandplätze, Leichtathletik Anlage, Basketballplatz, Volleyballplätze, Fun - Court uvm. zählen zu unserem vielseitigen Angebot.

 

Wir freuen uns, dass wir wieder einige Ideen umsetzen konnten, um ihnen noch mehr Abwechslung für ihren sportlichen Aufenthalt bieten zu können:

 

2 neu errichtete Tennis Hartplätze mit dem in Ostösterreich einzigartigen OPTI Court Belag, welcher auch bei internationalen Wettkämpfen eingesetzt wird, bietet ihnen ab sofort auch bei uns den OPTImalen Untergrund für ihr anspruchsvolles Training.

 

Eine weitere Herausforderung, die wir ihnen bieten können, stellt unsere neu errichtete Aussenkletterwand dar, die mit professionell gelegten Routen für ein tolles Klettererlebnis im Freien garantiert.

 

Sehr beliebt bei Sportlern aller Sparten und Altersgruppen ist unser Sensomotorikparcours der ebenfalls seit Sommer 2011 einlädt, seine Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen.

 

 

Durch unsere neue, top-moderne Dreifachhalle mit neuester Technik- u. Geräteausstattung, Indoor - Kletterturm, Fitnessräume, LA Halle (inkl. Laufbahn u. Sprunggrube), Tennishalle mit 3 Plätzen uvm. können wir ihnen auch im Winter und bei Schlechtwetter unzählige Indoor Sportmöglichkeiten bieten.

 

 

 

Neu! Der Cardiobereich wurde erweitert!

 

Auch das Freizeitangebot kommt nicht zu kurz:

Kegelbahnen, Billard und Tischfussball, ein Tischtennisraum, Sauna, sowie unzählige Ausflugsmöglichkeiten in der näheren Umgebung laden zu einer Erholungspause ein.

 

 

 

Wir sind stets bemüht, ihnen einen erlebnisreichen Aufenthalt bei uns zu bieten und freuen uns, wenn wir sie als unsere Gäste begrüßen dürfen.

 

 

Ab sofort gibt es in allen Häusern kostenlose Internet Verbindung!

 

 

 

HEIRATEN IM SCHLOSS SCHIELLEITEN

 

Eine unserer schönsten Aufgaben ist es, gemeinsam mit ihnen ihren Hochzeitstag nach ihren Wünschen zu organisieren.

 

 

Im unvergleichlichen Ambiente des Barockschlosses und dem gepflegten Schosspark, umgeben von Jahrhunderte alten Bäumen, die für eine romantische Stimmung sorgen, bieten wir ihnen in jeder Jahreszeit einen Ort, der Sie und ihre Gäste verzaubern wird.

 

 

 

Von der ersten Idee,...

der dekorativen Gestaltung der Räumlichkeiten,

der Erarbeitung ihres Hochzeitsmenüs,

bis hin zum musikalischen Rahmen

- gerne stehen wir ihnen beratend zur Seite und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.